Frau Frisse, Klassenlehrerin der 4a an der Gutenbergschule in Düsseldorf und Herr Sadzig, Fachpraxislehrer am BTI Neuss, mit den Schülern der IFKM7B.

Das nächste Schulfest kann kommen

Vor der Übergabe gab es noch einen interkulturellen Austausch. In einem Gesprächskreis beantworteten die Schüler der IFKM 7 B, die u.a aus dem Irak, Afghanistan und Guinea stammen, mit Geduld und viel Spaß die zahlreichen Fragen der Schülerinnen und Schüler der Koala-Klasse. Neben der Erkenntnis, dass im Irak die Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse gemeinsam zur Schule gehen und dabei eine Schuluniform tragen, haben die Kinder auch einiges über die geographische Lage der Heimatländer und das „neue“ Leben der jungen Erwachsenen in Deutschland erfahren.